Position --> Startseite: Aquaristik » Erdfresser » Arten » Satanoperca » S. mapiritensis

S. mapiritensis!



Beschreibung
Erstbeschreibung:Fernnandez-Yepez, 1950
wissenschaftlicher Name:Satanoperca mapiritensis
Namensbedeutung:benannt nach dem Fundort Rio Mapirito in Venezuela, ein kleiner Fluss der in das Orinoco-Delta entwässert
weitere Bezeichnungen:-
Herkunft/Fundorte:Rio Mapirito, Rio Orinoco, Rio Caroni, Rio Orocopiche, Rio Meta, Rio Inirida
typische Merkmale:
Größe:ca. 20cm
Fortpflanzung:biparentaler ovophiler Maulbrüter
Bemerkungen:Diese Art wurde als Geophagus mapiritensis beschrieben. R.Stawikowski und U.Werner fassen im Buch "Buntbarsche Südamerikas" BandIII unter Satanoperca mapiritensis vorläufig sämtliche Orinoco-Populationen des S.-jurupari-Komplexes zusammen. Auch Änlichkeit durch die leuchtenden Punkte in der Kopfregion mit S. leucosticta.
Berichte:
auf dieser Webseite:
noch keine
externe Webseiten:
keine bekannt

Flash - SimpleViewer requires Macromedia Flash. Macromedia Flash. Flash-Installation vorhanden? Galerie anzeigen.


Quellenangabe >> | Galeriehinweis >>

↑ top
 

Co-Designed by Free CSS Templates, hosted by 1blu.de, Partner >>